Treten Sie ein!

Herzlich willkommen auf den Internetseiten von t-altbau, Ihrem Generalunternehmer in der Wohnbausanierung! Als Dienstleister haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen rund um die Wohnraumsanierung mit Hilfe und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Auf den folgenden Seiten stellen wir uns vor und geben Ihnen einen Einblick in unsere Leistungen. Besuchen Sie uns, lernen Sie uns kennen!

Wir freuen uns √ľber Feedback zu unserer Arbeit und unserem Internetauftritt. Dieser wird sich stetig und best√§ndig ver√§ndern, er wird wachsen und gedeihen. Schritt f√ľr Schritt. Vielen Dank f√ľr Ihre Hilfe. Viel Spa√ü beim Besuch des Internetauftritts von t-altbau.

            mail@t-altbau.de



Wir freuen uns √ľber neue Bauvorhaben

Bonn: 21 Wohneinheiten

Die Modernisierungsma√ünahmen werden in bewohntem Zustand vorgenommen. Dazu z√§hlen: Abbruch der Balkone und Aufbau von Fertigbalkonen, W√§rmed√§mmung an Fassaden und D√§chern, Austausch der Fenster und Hauseingangst√ľren, Erneuerung der Elektroinstallationen sowie die Malerarbeiten in den Treppenh√§usern.


Siegburg: 29 Wohneinheiten

Drei Häuser mit insgesamt 29 Wohnungen sind zu sanieren. Die umfassende Baumaßnahme beinhaltet die komplette Modernisierung der Dächer, Fassaden, Fenster und Treppenhäuser. Zusätzlich werden 7 Dachgeschosswohnungen hergestellt.

            Aktuell(es) informiert.

Es ist vollbracht! Wir stellen vor:

Siegburg: 12 Wohneinheiten

Der Auftrag an t-altbau lautete: Dachgeschossausbau. Zudem wurden die D√§cher, die giebelseitigen Fassaden und die Kellerdecken der Objekte ged√§mmt und die Wohnungseingangst√ľren ausgetauscht.


Bonn: 35 Wohneinheiten

Die Modernisierungsmaßnahme der 5 Objekte im Bonner Norden umfasste eine komplette Wärmedämmung an Fassade, Dach sowie Kellerdecke, das Aufstellen neuer Systembalkone und die Überarbeitung der Außenanlagen sowie die Instandsetzung der Treppenhäuser.


Siegburg: 27 Wohneinheiten

Eine Rund-um-Erneuerung haucht der Siedlung in Siegburg wieder Leben ein. Die sanierten Objekte zeigen sich in frischen Farben und mit neuen Balkonen und bieten den Mietern modernes Wohnen.


Bonn: 1 Objekt

Das Objekt wurde im Rahmen der Sanierung der angrenzenden Geb√§ude ebenso einer energetischen Aufwertung unterzogen. Dach und Fassade wurden ged√§mmt und Fenster und Hauseingangst√ľren wurden ausgetauscht. Zudem wurden Parkpl√§tze auf dem Hof geschaffen.


Bielefeld: 24 Wohneinheiten

Die energetische Aufwertung des Objektes wurde mittels Wärmedämmung an Fassade, Kellerdecken und Dachböden realisiert. Neue Vorstellbalkone und Terrassen im Erdgeschoss sowie modernisierte Bäder heben den neuen Wohnstandard zusätzlich.

           Aktuell(es) informiert.

KfW-Häuser bauen und Bares sparen!

Förderprogramme nutzen

Die Kreditanstalt f√ľr Wiederaufbau unterst√ľtzt engagiertes Sanieren nach neuen Standards mit verschiedenen Programmen. Umweltbewusstes Umdenken und Umlenken wird belohnt!

            Gefördertes Sanieren

Die Zeit läuft!

Nervenschonendes Rund-um-Paket

Ihnen steht die Sanierung einer Wohnimmobilie bevor? Und eigentlich haben Sie keinen Nerv dazu und Zeit schon gar nicht? t-altbau √ľbernimmt alle Arbeiten rund um die Sanierung Ihres Objekts und saniert den Wohnraum Ihrer Mieter - in bewohntem Zustand, unter Einbezug der Mieter, qualitativ hochwertig und vor allem schnellstm√∂glich!

            Ein neues Heim in kurzer Zeit!

Ausweispflicht!

EnEV 2009 mit neuen Richtlinien

Der 1. Juli war Stichtag - seitdem ist laut Energieeinsparverordnung 2007 der Energieausweis f√ľr Geb√§ude verpflichtend nachzuweisen. Seit dem 1. Oktober 2009 nun gilt die EnEV 2009. Diese schreibt vor, nach welchen Richtlinien Sanierungen zu vollziehen sind.

            zur Energieeinsparverordnung 2009